Über mich

Ich bin Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision mit Fachrichtung Logotherapie und Existenzanalyse an der Donau Universität Krems in Kooperation mit Abile Wels.

Die Arbeit mit Menschen erfüllt mich mit Sinn. Es macht mich zufrieden, wenn ich Menschen dabei unterstütze, sich zu entfalten und ihre Lebensqualität und Zufriedenheit zu verbessern.

Meine Schule

Unter all den Psychotherapie- Schulen, die in Österreich anerkannt sind, habe ich mich für die Logotherapie und Existenzanalyse entschieden. Die Frage nach dem Sinn hat mich schon früh beschäftigt. Sie steht im Zentrum der Logotherapie. Denn Viktor Frankl, der Gründer dieser Therapieschule, sieht den Menschen als ein Wesen, das vom Sinn gezogen wird. Der Mensch strebt danach, Sinn in seinem Leben zu verwirklichen.

Dass es die richtige Wahl für mich war, wurde mich sofort klar, als ich das Menschenbild der Logotherapie kennen lernte.